Hier geht's zur Startseite des Jour Fix

  J O U R   F I X
Kölner -Kult-Treff

 
 
 

Die Lindenstraße Gala zugunsten LOBBY FÜR MÄDCHEN - Mädchenhaus Köln e.V.
am 06.12.2003


Fast das gesamte Ensemble begrüßte die rund 500 Gäste im Maritim Hotel zur großen Lindenstraße-Gala.

 

Hella von Sinnen und Georg Uecker ergänzten sich als Moderatoren-Duo einfach prima.

Die Glücksfeen Sontje Peplow und Liz Baffoe brachten jede Menge Tombola-Lose unter die Gäste ...

Die Gäste wurden mit einem exquisiten 4 Gänge Menü beköstigt ...

Die Schauspieler boten ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, wie zum Beispiel Marie-Luise Marjan, die eine heitere Geschichte über die Alltagsproblemchen zum Besten gab ...

Überglücklich nahm die Leiterin des Kölner Mädchenhauses Frauke Mahr den Scheck über 24.710 Euro entgegen.

Nach dem offiziellen Teil gab es die Möglichkeit für persönliche Gespräche mit den Lindensträßlern.
 
André und Jo Bolling.

André freute sich Lindenstraße-Vater Hans W. Geißendörfer und WDR-Intendant Fritz Pleitgen zu treffen.

Ein liebenswertes Trio:
 
Irene Fischer mit Philipp Neubauer und ihrem Ehemann Lindenstraße-Regisseur Dominikus Probst.

... und Lindenstraße-Fan André.

Zeit für einen "Smalltalk" mit Irene Fischer ...

Große Freude über ein Wiedersehen mit den ehemaligen Lindensträßlern Dagmar Hessenland und Dieter Schaad...

... und Annette Kreft.